Migration BRUTUS – Plesk

Die Übernahme der Daten nach dem Hardware Problem des Confixx Servers BRUTUS zu PLESK ist abgeschlossen. Bitte beachten sie die folgenden Hinweise:

Nicht alle Web Inhalte haben sich in die Plesk Struktur integrieren lassen. Um nicht ungewollt Daten frei zugänglich zu machen die nicht für das www bestimmt sind wurden diese auch nicht automatisch eingespielt. Bitte wenden Sie sich an unseren Support.

E-Mail Adressen wurden insofern übernommen wie die Confixx Struktur das in Plesk ermöglicht hat. Bitte beachten sie das der Benutzername für Postfächer nicht mehr webXpX ist sondern die E-Mail Adresse selbst ist.

Wenn sie Probleme haben ihr Passwort für Plesk abzurufen wenden sie sich ebenfalls an unseren Support.

Den Zugang zu Plesk erreichen sie am einfachsten über ihre eigene Domain indem sie den Port 8443 anhängen.
Beispiel: http://www.be-webspace.de:8443